Interner Bereich Impressum/Datenschutz Kontakt Sitemap Links Mitglied werden Startseite
Über uns Kongresse 52nd International AICA Congress Call for Papers Auszeichnungen Publikationen News Intern Archiv English

Erlhoff, Michael

Michael Erlhoff

Michael Erlhoff

Promovierte in Deutscher Literaturwissenschaft, war einige Jahre Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Hannover, verlegte ab 1976 gemeinsam mit Uta Brandes die Zeitschrift "zweitschrift", publizierte zehn Jahre lang den "Kurt Schwitters Almanach", war Mitglied des Beirats der "documenta 8", von 1987 bis 1990 Geschäftsführer des "Rat für Formgebung", gründete 1991 an der Fachhochschule Köln die "Köln International School of Design", war dort Dekan und Professor und ist seit 2016 Honorar-Professor der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Er publizierte sehr viele Bücher (2014 "Theorie des Designs"), gründete die Zeitschrift "Design Report", schrieb und schreibt Texte für etliche Zeitschriften und Hörfunksender, war Gastprofessor unter anderem in Tokio, Hongkong, New York und Hangzhou, gründete gemeinsam mit Uta Brandes 2004 die "Deutsche Gesellschaft für Design-Theorie und -Forschung" und kuratierte Ausstellungen unter anderem in der Bundeskunsthalle Bonn, im Sprengel Museum Hannover, im Kunstmuseum Bern und im Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris. Er lebt und arbeitet in Köln.