Interner Bereich Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Sitemap Links Mitglied werden Startseite
Über uns Call for Papers Kongresse Auszeichnungen Publikationen Meldungen unserer Mitglieder Intern Archiv English

Dissel, Julia-Constance

Julia-Constance Dissel

Dr. Phil. Julia-Constance Dissel

Geboren 1981. Studium der Philosophie, Kunstgeschichte und klassischen Archäologie sowie Aufbaustudium des Kultur- und Medienmanagements an den Universitäten Freiburg, Basel und Frankfurt/Main bis 2009. 2011 Promotion in Philosophie mit einer Arbeit über die Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas und den amerikanischen Pragmatismus an der Goethe-Universität Frankfurt/Main. Forschung und Lehre mit Schwerpunkt im Bereich der Philosophie, Ästhetik, Kunst- und Designtheorie wie auch -kritik an verschiedenen Hochschulen und Universitäten in Frankfurt/Main, Oxford (UK), Freiburg (Brsg.) und Konstanz, seit 2016 am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt. Gründungsherausgeberin des Philosophie- und Kunstmagazins CRITICA-ZPK, darüber hinaus tätig als freie Kuratorin. Dissel erhielt Stipendien sowie Förderungen vom Max-Planck-Institut für Rechtsgeschichte in Frankfurt/Main, dem Ministerium für Wissenschaft und Forschung Baden-Württemberg, der Geschwister Böhringer Ingelheim Stiftung für Geisteswissenschaften. Herausgaben u.a.: "Das Realitätsproblem bei Habermas und die Philosophie des Pragmatismus", Freiburg/München 2012; "Design und Philosophie - Schnittstellen und Wahlverwandtschaften", Bielefeld 2016. Dissel lebt und arbeitet in der Nähe von Frankfurt/Main.